Ehrenamt

Dienstleistungszentrum für das Ehrenamt offiziell akkreditiert

Landespresseagentur (LPA) – Autonome Provinz Bozen – Südtirol 29.04.2020

Über 2000 Organisation vertritt das Dienstleistungszentrum für das Ehrenamt in Bozen. Nun wird es von der staatlichen Kontrollstelle akkreditiert und ins gesamtstaatliche Verzeichnis aufgenommen.

Rat und Hilfe für ehrenamtliche Vereine bieten, ist die Hauptaufgabe des Dienstleistungszentrum für das Ehrenamt (DZE) Südtirol, dem jüngsten solchen Zentrum in Italien. In der Ende 2017 von rund 30 Vereinen und Dachverbänden gegründeten Anlaufstelle arbeiten inzwischen rund 63 Organisationen zusammen. Sie umfassen insgesamt rund 2300 Vereine aus verschiedenen Bereichen.

Nun Zugang zu Geldern aus staatlichem Fonds

Mit 1. Mai ist das DZE Südtirol auch vom Verwaltungsrat der Stiftung des gesamtstaatlichen Kontrollorgans „Fondazione ONC“ offiziell akkreditiert und wird in das entsprechende gesamtstaatliche Verzeichnis der DZEs aufgenommen. Wichtig ist die Akkreditierung vor allem, um in den Genuss von Finanzierungen aus dem entsprechenden gesamtstaatlichen Fonds zu kommen. Der aus Geldern der Bankenstiftungen gespeist wird.

Starke Stimme fürs Ehrenamt

Landeshauptmann Arno Kompatscher zeigt sich erfreut über die Akkreditierung und unterstreicht: „Das DZE war eine der guten Seiten der Reform des Dritten Sektors und hat dem Ehrenamt in den vergangenen Jahren eine starke Stimme gegeben. Dass Vereine sich selbst gegenseitig unterstützen ist positiv, denn wer, wenn nicht sie kennen die jeweiligen Bedürfnisse am besten.“

Das DZE Südtirol unter der Leitung von Ulrich Seitz hat seinen Sitz im Palais Widmann in Bozen und ist ein Verein, dem als Mitglieder wiederum Vereine beitreten. Seine Aufgabe ist es, dem Vereinswesen in Südtirol, darunter in erster Linie den Ehrenamtlichen Organisationen und den Vereinen zur Förderung des Gemeinwesens Unterstützungsleistungen wie etwa Rechts- und Steuerberatung, Aus- und Weiterbildung etc. zukommen zu lassen.

LPA 29.04.2020 - Dienstleistungszentrum für das Ehrenamt wird akkreditiert