DZE Videothek

Kurse, Seminare, Akademiegespräche, Webinare, Referate, Interviews

Auf dieser Seite finden Sie alle Aufzeichnungen unserer Veranstaltungen.

Videothek

Videothek

22.10.2021 | Infoveranstaltung: Leitbildentwicklung DZE Südtirol EO im Spannungsfeld zwischen Corona Pandemie und Reform des Dritten Sektors

Veranstaltung: Infoveranstaltung: Leitbildentwicklung DZE Südtirol EO im Spannungsfeld zwischen Corona Pandemie und Reform des Dritten Sektors
Wir leben gerade in einer besonderen Zeit, welche von Pandemie, Klimakrise, finanzieller und intellektueller Verarmung sowie Spaltungen jeglicher Natur geprägt ist. Die aktuelle Lage verlangt daher, wie wir als Gemeinschaft die anstehenden Veränderungen in Gesellschaft und Wirtschaft mit der Einbindung von gut aufgestellten, starken Organisationen des Dritten Sektors bewältigen. Das Dienstleistungszentrum für das Ehrenamt Südtirol möchte dazu seinen Beitrag leisten und hat aufgrund der unzähligen Erfahrungswerte aus den letzten Jahren, einschließlich der Ereignisse rund um die  Corona-Pandemie entschieden, in Zusammenarbeit mit der Beratergruppe „Terra Institute“ seine strategische Ausrichtung für die nächsten Jahre mittels Ihrer Unterstützung zu definieren.
Ihre Überlegungen und Vorstellungen sind demnach unabdingbar!
Ziel
Im Rahmen des Projekts „Leitbildentwicklung DZE Südtirol EO“ besteht das konkrete Ziel darin, über die Ausrichtung und die Rolle des „Dienstleistungszentrums für das Ehrenamt Südtirol EO“ mit dem dazugehörigen Serviceangebot, gemeinsam mit allen betroffenen Interessengruppen dahingehend zu reflektieren, in welcher Form die Dienstleistungen der Zukunft optimal gefestigt werden können. Vordergründig müssen dabei alle Voraussetzungen erfüllt sein, um die Herausforderungen, die durch die gesetzlichen Neuerungen über den Kodex des Dritten Sektors auf das Ehrenamt zukommen, bestmöglich in Angriff zu nehmen. In diesem Zusammenhang wird großer Wert auf die Bedürfnisse der involvierten Stakeholder von heute und jener der kommenden Generationen gelegt, nicht zuletzt um die zitierten Erfordernisse besser zu verstehen und als Konsequenz daraus, konkrete Vorschläge für die zu erweiternde Leistungspalette für das Vereinswesen zu sammeln.
Partizipativer Prozess
Ein partizipativer, kreativer und offener Prozess ist grundlegend. Zu diesem Zwecke wird das DZE Südtirol EO eine Reihe von Interviews mit Vertreter/innen der diversen Bereiche führen, und darüber hinaus mittels einer gezielten Onlinebefragung Bedürfnisse, Befindlichkeiten, Visionen und Wünsche erfassen, um ein repräsentatives Bild aller Anforderungen aus den verschiedensten Sektoren zu erhalten.
Inhalte der Veranstaltung
Projektvorstellung mit Hintergründen und Zielen
Helfen Sie also mit, die Zukunft des DZE Südtirol EO, vor allem auch in Ihrem Interesse so zu gestalten, und nehmen Sie an der Infoveranstaltung teil!
Datum: 22.10.2021 | 16:00 – 17:30 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent/innen: DZE-Präsident Sergio Bonagura, DZE-Vizepräsidentin Vanessa Macchia, Berater Paolo Agnelli und DZE-Direktor Ulrich Seitz
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

30.09.2021 | Webinar (zweisprachig): Covid-19 und viele Herausforderungen für den Dritten Sektor

Veranstaltung: Webinar (zweisprachig): Covid-19 und viele Herausforderungen für den Dritten Sektor. Was ist aber effektiv erlaubt und wo drohen Gefahren, Probleme oder Sanktionen im Zusammenhang mit der Ausübung von Tätigkeiten, Projekten, Veranstaltungen? Ein wichtiger Informationsabend für die Südtiroler Vereinswelt
Datum: 30.09.2021 | 18:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Patrick Franzoni, Leiter der Projekte „Südtirol testet und impft“ und Pierpaolo Bertoli, bis vor kurzem Sanitätsdirektor im Südtiroler Sanitätsbetrieb
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

Durchführungsverordnung des Landeshauptmanns zum Grünen Pass…

16.09.2021 | Zweisprachiges Webinar: Artikel 6 des Kodex des Dritten Sektors – was sind die „anderen Tätigkeiten“ und wie werden sie gehändelt?

Veranstaltung: Zweisprachiges Webinar: Artikel 6 des Kodex des Dritten Sektors – was sind die „anderen Tätigkeiten“ und wie werden sie gehändelt?
Datum: 16.09.2021 | 17:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Thomas Girotto
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

10.09.2021 | Webinar: „Best of“ mit Informationen zu „Spid – PEC – IO“ – auf Italienisch mit Zusammenfassung auf Deutsch

Veranstaltung: Webinar: „Best of“ mit Informationen zu „Spid – PEC – IO“ – auf Italienisch mit Zusammenfassung auf Deutsch
Datum: 10.09.2021 | 17:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Massimiliano Anzil
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

pdf der im Seminar gezeigten ppt-Folien (in ital. Sprache) …

Zur Aufzeichnung … 

03.09.2021 | Webinar zu den wichtigsten Google- und Cloud-Diensten (z. B. Nutzung von Writer, Drive, Kontakten, Kalender, Notizen …) – auf Italienisch mit Zusammenfassung auf Deutsch

Veranstaltung: Webinar zu den wichtigsten Google- und Cloud-Diensten (z. B. Nutzung von Writer, Drive, Kontakten, Kalender, Notizen …) – auf Italienisch mit Zusammenfassung auf Deutsch
Datum: 03.09.2021 | 17:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Massimiliano Anzil
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

pdf der im Seminar gezeigten ppt-Folien (in ital. Sprache) …

Zur Aufzeichnung … 

01.09.2021 | Webinar: Projekte definieren und gut vorbereitet zum Einreichtermin – auf Deutsch mit Zusammenfassung auf Italienisch

Veranstaltung: Webinar: Projekte definieren und gut vorbereitet zum Einreichtermin – auf Deutsch mit Zusammenfassung auf Italienisch
Datum: 01.09.2021 | 15:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Thomas Pohl
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

31.08.2021 | Abschluss Kurs „Die neue Haushaltsführung“ – Zweisprachiger Workshop mit praktischen Übungen:

Veranstaltung: Zweisprachiger Workshop mit praktischen Übungen: „Die neue Haushaltsführung“

Schließlich wird aufgrund vielfacher Nachfrage (wegen der Pandemie wurde das letzte Modul des Kurses zur Haushaltsführung bzw. über die neuen ministeriellen Bestimmungen des Jahres 2020, die die Erstellung von Jahresabschlüssen im Dritten Sektor betreffen, mehrmals verschoben), der zweisprachige Workshop mit praktischen Übungen in der Aula über die neuen Bestimmungen, die für die Erstellung der verschiedenen Buchhaltungspläne, welche für die verschiedenen Kategorien von Einrichtungen des Dritten Sektors vorgesehen sind, und in der Ministerialverordnung vom 5. März 2020 veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 102 vom 18.04.2020 zusammengefasst sind, nachgeholt.

Datum: 31.08.2021 | alternativ von 09:30-12:00 Uhr (Einlass 09:00 Uhr) oder 14:30 bis 17:00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)
Zielgruppe: Alle Organisationsstrukturen, unabhängig von deren Einnahmevolumen, Rechtsform (Körperschaften des Dritten Sektors oder nicht) oder deren Ausrichtung …)
Referenten: Thomas Girotto und Ulrich Seitz
Ort: Sparkasse Academy, Bozen

Zur Aufzeichnung … 

Unterlagen:

Rendiconto per cassa…
Rendiconto per competenza…

26.08.2021 | Webinar: Die erfolgreiche Ausschuss-Sitzung – auf Deutsch mit Zusammenfassung auf Italienisch

Veranstaltung: Webinar: Die erfolgreiche Ausschuss-Sitzung – auf Deutsch mit Zusammenfassung auf Italienisch
Datum: 26.08.2021 | 15:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Thomas Pohl
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

18.08.2021 | Zweisprachiges Webinar/Informationsaustausch: Durchführung von Veranstaltungen im Zeitraum Covid-19

Veranstaltung: Zweisprachiges Webinar/Informationsaustausch: Um die aktuellen Schwierigkeiten der Vereinswelt bei der Durchführung von Veranstaltungen im Zeitraum Covid-19 zu verstehen, zu sammeln und (wenn möglich) zu lösen, laden wir Sie zu einem Webinar mit Diskussion ein.
Datum: 18.08.2021 | 17:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Ulrich Seitz, Simon Waldner
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

03.08.2021 | Zweisprachiger Workshop: Der Zweck der Sozialbilanz

Veranstaltung: Zweisprachiger Workshop: Der Zweck der Sozialbilanz.
Der Gesetzgeber identifiziert die Sozialbilanz als das Instrument, mit dem die Gremien die zahlreichen Forderungen nach Transparenz, Information und Berichterstattung gegenüber Mitgliedern, Arbeitnehmern, Freiwilligen und Dritten umsetzen können.
Die Verpflichtung, eine Sozialbilanz zu erstellen und auf ihrer Website zu veröffentlichen, ist im Gesetzesdekret vom 6. Juni 2016, Nr. 106, im Hinblick auf die Verpflichtung dieser Einrichtungen zu Transparenz und Information, auch gegenüber Dritten, vorgesehen.
Wer ist verpflichtet, sie zu erstellen?
Sie sind verpflichtet, eine Sozialbilanz zu erstellen:

  • soziale Unternehmen, einschließlich sozialer Genossenschaften und ihrer Konsortien, unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Größe;
  • Gruppen von Sozialunternehmen sind verpflichtet, sie in konsolidierter Form zu erstellen, d. h. die sozialen Ergebnisse nicht nur jeder einzelnen Einheit, sondern auch der Gruppe als Ganzes hervorzuheben;
  • andere Einrichtungen des Dritten Sektors, wenn sie einen Umsatz oder ein Einkommen von mehr als einer Million Euro pro Jahr aufweisen.

Hier sind die verbindlichen Grundsätze, auf die in den Richtlinien zur Erstellung der Sozialbilanz verwiesen wird:

  • Vollständigkeit
  • Transparenz
  • Vergleichbarkeit
  • Klarheit
  • Zuverlässigkeit
  • Autonomie

Alle interessanten Fragen dazu sind Thema der entsprechenden Veranstaltung des DZE Südtirol EO am 03.08.2021.

Datum: 03.08.2021 | 17:00 Uhr
Zielgruppe: Organisationen des Dritten Sektors, Vertreter der öffentlichen Institutionen und Interessierte
Referent: Thomas Girotto
Ort: Stiftung Südtiroler Sparkasse, Bozen

Zur Aufzeichnung … 

15.07.2021 | Workshop: Gründung eines neuen Vereins und damit verbundene Herausforderungen (auf Deutsch mit Zusammenfassung auf Italienisch)

Veranstaltung: Workshop: Gründung eines neuen Vereins und damit verbundene Herausforderungen (auf Deutsch mit Zusammenfassung auf Italienisch)
Reflexion über die Rolle der Freiwilligenarbeit in den neu gegründeten Strukturen, über die Aussichten und Herausforderungen, die auf sie warten, in der heiklen Phase, in der sich unsere Gesellschaft befindet, und im Lichte der Innovationen, die durch die Reform des Dritten Sektors eingeführt wurden.
Es reicht nicht mehr aus, motiviert zu sein. Wir glauben, dass die Freiwilligen in der heutigen Gesellschaft, um bereit zu sein, ihre Aufgaben zu erfüllen, eine angemessene Vorbereitung aufweisen müssen. Daher organisieren wir einen Info-Nachmittag, mit sehr praktischen Inhalten, die auf die Verbesserung der Wirksamkeit der Unterstützung, vor allem im Hinblick auf die Änderungen durch die Reform abzielen.

Datum: 15.07.2021 | 16:00 – 18:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Sabine Fischer, Unternehmensberaterin
Ort: Bozen, Stiftung Südtiroler Sparkasse

Zu den Unterlagen … 

06.07.2021 | Marketingberatung im Ehrenamt (auf Deutsch mit Zusammenfassung auf Italienisch)

Veranstaltung: Marketingberatung im Ehrenamt (auf Deutsch mit Zusammenfassung auf Italienisch)
Für eine Struktur des Dritten Sektors ist die Kommunikation ihrer Mission, ihrer Werte, ihrer Aktivitäten und der durchgeführten Projekte nach außen ein nützliches Instrument, um Vertrauensbeziehungen zu schaffen, das Bewusstsein für bestimmte Themen zu schärfen, Konsens und angemessene Ressourcen zu sammeln, um die gesetzten Ziele zu erreichen und so zur positiven Entwicklung der Gesellschaft beizutragen. Oft vernachlässigen Vereine des Dritten Sektors die Aspekte, die mit dem Image, der Kommunikation und der Verbreitung ihrer Initiativen verbunden sind, und konzentrieren sich mehr auf die einzelne Aktivität, wobei sie die Werte und Beziehungen der Freiwilligen und der Nutzer bevorzugen.
Wenn diese Werte und diese Beziehungen für diejenigen, die tagtäglich im Freiwilligensektor arbeiten, klar und wichtig sind, so ist dies nicht der Fall für all jene Menschen, die diese Welt nicht kennen.
Es ist klar, dass Kommunikation, egal in welchem Bereich, kein Randaspekt sein kann und Aufmerksamkeit und Beständigkeit erfordert, und die Freiwilligenarbeit ist da keine Ausnahme.

Datum: 06.07.2021 | 15:00 – 18:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Sabine Fischer & Thomas Pohl – Fischer Consulting, Unternehmensberater
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

21.06.2021 | Webinar: Veranstaltungsmanagement – Mit der perfekten Planung zum Veranstaltungserfolg auch in Coronazeiten

Veranstaltung: Webinar: Veranstaltungsmanagement – Mit der perfekten Planung zum Veranstaltungserfolg auch in Coronazeiten
Datum: 21.06.2021 | 17:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Simon Waldner, Eventmanager
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

27.05.2021 | Webinar: Die Vereinsführung

Veranstaltung: Webinar: Die Vereinsführung
Datum: 27.05.2021 | 17:30 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Thomas Girotto, Alexander Kritzinger. Die Moderation übernimmt die Direktorin des Wochenmagazins „ FF“, Verena Pliger.
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

20.05.2021 | Webinar: Störungen bei Kinder | Training genitoriale

Veranstaltung: Webinar: Störungen bei Kinder | Training genitoriale
Datum: 20.05.2021 | 17:30 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Koordinatorin/Referent: Sabine Bertagnolli; Giuseppe De Felice
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

13.05.2021 | Webinar: Wann, wie und wo sind Vergütungen im Dritten Sektor erlaubt?

Veranstaltung: Webinar: Wann, wie und wo sind Vergütungen im Dritten Sektor erlaubt?
Datum: 13.05.2021 | 16:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Thomas Girotto
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

06.05.2021 | Webinar: Die Regelung für vulnerable Personengruppen in der Arbeitswelt

Veranstaltung: Webinar: Die Regelung für vulnerable Personengruppen in der Arbeitswelt
Datum: 06.05.2021 | 16:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Koordinatorin: Sabine Bertagnolli
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

29.04.2021 | Webinar: Vereinsbilanz im Excel-Format

Veranstaltung: Webinar: Vereinsbilanz im Excel-Format. Es ist ein Kurs geplant, in dem die Erklärung für die Zusammenstellung und Umsetzung einer Vereinsbilanz im Excel-Format erfolgt.
Datum: 29.04.2021 | 17:00 – 19:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Klaus Pernthaler und Thomas Girotto
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

27.04.2021 | Ängste in Zeiten des Coronavirus – kompetente Beratung durch den Experten Roger Pycha

Veranstaltung: Ängste in Zeiten des Coronavirus – kompetente Beratung durch den Experten Roger Pycha, Primar der Psychiatrie. Angst war für viele aus unserer Generation noch nie ein großes Thema. Dann kam aber COVID-19. Seit Beginn der Pandemie und angesichts der wirtschaftlichen Folgen auf der ganzen Welt hat das klassische Burnout Konkurrenz bekommen. Die Sorge um Arbeitsplatzsicherheit und finanzielle Stabilität ist in den Vordergrund gerückt. Plötzlich ist es aber auch nicht mehr die „klassische Angst“, sondern Einsamkeit und Sorge um die Sicherheit sowie Gesundheit von Familie und auch Freunden. Für viele von uns ist die Isolation zur neuen Normalität geworden. Wie wird unser Leben aber nach der Isolation aussehen? Wie schnell werden wir uns wieder an Veränderungen gewöhnen? Wie können wir sicher bleiben? All diese Fragen und Ängste sind völlig normal. Erst wenn sie beginnen, unser tägliches Leben übermäßig zu beeinflussen, gibt es Grund zur Sorge. Darüber und über vieles mehr, was auch das Südtiroler Ehrnamt in diesem Zusammenhang bewegt, werden wir im konkreten Austausch mit Roger Pycha, dem Primararzt des psychiatrischen Dienstes des Gesundheitsbezirks Brixen, erfahren. Die Moderation bei diesem Anlass übernimmt der Kommunikationsexperte und Psychologe Oskar Ausserer.
Datum: 27.04.2021 | 18:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Roger Pycha, Moderation Oskar Ausserer
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

23.04.2021 | Webinar zu den Möglichkeiten von Excel für das Datenbankmanagement und für die Buchhaltung

Veranstaltung: Webinar zu den Möglichkeiten von Excel für das Datenbankmanagement und für die Buchhaltung. Um weitere Hilfestellung zu geben und eine optimale Vorbereitung im Umgang mit Excel zu gewährleisten, bietet das DZE Südtirol EO ein Webinar zu den Möglichkeiten von Excel für das Datenbankmanagement und für die Buchhaltung an. Unser Ansprechpartner, Massimiliano Anzil, wird bei dieser Gelegenheit folgende Aspekte ansprechen:

  • Listen und Filter
  • Formatierungen
  • Formeln für die Buchhaltung
  • Formeln
  • Listenverwaltung
  • Formeln zum Suchen und Filtern von Daten
  • Wirtschafts- und Finanzdiagramme
  • Beispiele aus der Praxis

Datum: 23.04.2021 | 17:00 – 18:30 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Massimiliano Anzil
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

pdf der im Seminar gezeigten ppt-Folien (in ital. Sprache) …

16.04.2021 | Webinar: Die korrekte Nutzung des Internets

Veranstaltung: Webinar: Die korrekte Nutzung des Internets
Der Experte Massimiliano Anzil erläutert in einem sehr praktischen Webinar die Nutzung des Internets, um die Arbeit zu verbessern und sicher auszuführen.

Dabei werden die folgenden Punkte angesprochen:

  • Netzwerksicherheit und der Zusammenhang mit Passwörtern/Zugang;
  • Verwaltung von Antivirus, Antimalware und Antispyware;
  • Abwehr von Spam, Pishing und E-Mail-Betrug;
  • Cloud-Nutzung;
  • Datenspeicherung und Verschlüsselung.

Datum: 16.04.2021 | 17:00 – 18:30 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Massimiliano Anzil
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

pdf der im Seminar gezeigten ppt-Folien (in ital. Sprache) …

Zur Aufzeichnung … 

15.04.2021 | Webinar-Präsentation: Inhalte und Bedienung der Software zur neuen Haushaltsführung

Veranstaltung: Webinar-Präsentation: Inhalte und Bedienung der Software. Einführungskonferenz zu den neuen Funktionen und Inhalten der neuen digitalen Lösung.
Datum: 15.04.2021 | 17:00-18:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Pernthaler Klaus in Zusammenarbeit mit dem DZE Südtirol EO
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

12.04.2021 | Webinar: Die strafrechtliche und zivilrechtliche Haftung im Ehrenamt (Ehrengast der ehemalige Landeshauptmann Luis Durnwalder)

Veranstaltung: Webinar: Die strafrechtliche und zivilrechtliche Haftung im Ehrenamt
Datum: 12.04.2021 | ab 17:30 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Alexander Kritzinger. Bei diesem Webinar behandeln wir das brisante Thema der strafrechtlichen und zivilrechtlichen Haftung im Ehrenamt. Dabei werden wir über unseren Referenten Rechtsanwalt Alexander Kritzinger einen praktischen Fall behandeln und die Zuhörerinnen und Zuhörer können online darüber abstimmen, was ihrer Meinung nach dem Recht entspricht. Zu Gast ist auch der ehemalige Landeshauptmann Luis Durnwalder. Die Moderation übernimmt die Direktorin des Wochenmagazins „ FF“, Verena Pliger.
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung
Artikel in der Dolomiten … 

01.04.2021 | Webinar zu 5 Promille

Veranstaltung: Webinar zu 5 Promille
Datum: 01.04.2021
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Thomas Girotto
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

31.03.2021 | Die Mühen und offenen Wunden der Kultur in der Pandemie – Interview mit dem Schauspieler Thomas Hochkofler

Meat and great: Systemrelevant oder doch nicht? Die Mühen und offenen Wunden der Kultur in der Pandemie. Verena Pliger, Redakteurin des Wochenmagazins „FF“, interviewt den bekannten Südtiroler Schauspieler Thomas Hochkofler. Thomas Hochkofler wird sowohl als professioneller Künstler als auch als Kenner der lokalen Amateurtheaterszene in Südtirol zu Wort kommen. Vor allem wird er versuchen zu erläutern, welche Auswirkungen die Schließung von lokalen Theatern und Bühnen auf die beteiligten Ehrenamtlichen, die Sponsoren, aber auch auf die gesamte Bevölkerung hat. Eine spannende Analyse des berühmten Kabarettisten steht also an. Außerdem hat Thomas Hochkofler für alle Zuhörer eine ganz besondere „unterhaltsame Osterüberraschung“ vorbereitet, die eine Südtirol-Premiere darstellt und nur für die Teilnehmer dieser DZE Südtirol EO-Initiative bestimmt ist.

Datum: 31.03.2021 | 19:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Thomas Hochkofler, Interview Verena Pliger
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

25.03.2021 | Webinar: Die korrekte Vereinstätigkeit melden (Tätigkeitskodex ATECO)

Veranstaltung: Webinar: Die korrekte Vereinstätigkeit melden (Tätigkeitskodex ATECO)
Datum: 25.03.2021 | 16:00 – 17:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Thomas Girotto
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

Zur Aufzeichnung … 

22.03.2021 | Webinar: Ehrenamtliche Dienstleistung – jetzt erst recht

Veranstaltung: Webinar Ehrenamtliche Dienstleistung – jetzt erst recht; Seminar zur Innovation im ehrenamtlichen Verein in schwierigen Zeiten. Die Krise nutzen, um Innovation im Verein voranzutreiben und die Chancen zu ergreifen, welche jede Krise mit sich bringt.
Datum: 22.03.2021 | 16:00 – 17:30 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referentin: Unternehmensberaterin Sabine Fischer  

Zum Webinar … 

18.03.2021 | Infoveranstaltung für Amateursportvereine des Alpenvereins Südtirol – Die neue Haushaltsführung

Datum: 18.03.2021 | 17:30 – 19:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine der Amateursportvereine des AVS
Referent: Thomas Girotto

Zu den Slides
Zum Webinar … 

12.03.2021 | Infoveranstaltung für den Verband Südtiroler Musikkapellen – Die neue Haushaltsführung

Veranstaltung: Infoveranstaltung für den Verband Südtiroler Musikkapellen – Die neue Haushaltsführung
Datum: 12.03.2021 | 19:30 – 21:15 Uhr
Zielgruppe: Vereine des Verbandes Südtiroler Musikkapellen – VSM
Referenten: Thomas Girotto, Ulrich Seitz, Harald Gruber

Zum Video… 
Zu den Slides… 

ACHTUNG folgende Information ist neu: Die Steuerbefreiung für Honorare von Kapellmeistern und Chorleitern bis zu 10.000 Euro wird mit der Eintragung ins Einheitsregister abgeschafft, zumal Art. 16 und 17 des GvD 117/2017 bestimmen, dass die Vereine des III Sektors  Freiwillige oder Angestellte beschäftigen können und jegliche Pauschalvergütung verboten wird. Die Zuwendungen an Kapellmeister oder Chorleiter müssen daher als freiberufliche Tätigkeit oder als abhängiger Angestellter (Lohn) besteuert werden. Dasselbe gilt heute für Honorare über 10.000 Euro.

Obenstehende Aussage ist falsch. Art. 16 und 17 des GvD N. 117/2017 enthalten keinerlei Bestimmung, welche die vom Art. 67 Abs. 1 Buchstabe m) des Dpr Nr. 917/1986 (TUIR) vorgesehene Einstufung als sog. „redditi diversi“ ausschließt oder nicht mehr erlaubt und folglich auch die vom Art. 69 Absatz 2 Dpr Nr. 917/1986 vorgesehene Befreiung bis € 10.000 nicht mehr greifen sollte. D.h. die Steuerbefreiung der Kapellmeistervergütungen bis zu 10.000 Euro kann auch nach dem Verlust des Pauschalsystems gemäß Gesetz 398/1991 (voraussichtlich ab 01.01.2022) angewandt werden.

08.03.21 | Corona-Marketing im ehrenamtlichen Verein

Veranstaltung: Corona-Marketing im ehrenamtlichen Verein
Datum: 08.03.2021
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Fischer Consulting

Zum Video… 

22.02.2021 | Webinar: Mein Erbe tut Gutes | Media meets law

Veranstaltung: Webinar „Mein Erbe tut Gutes “ im Rahmen der Akademiegespräche der Reihe „Media meets law“
Datum: 22.02.2021 | 18:00 – 19:30 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Verena Pliger, Direktorin des Wochenmagazins FF, im Gespräch mit DZE-Direktor Ulrich Seitz und mit dem Experten, Rechtsanwalt Alexander Kritzinger, zum Thema „Mein Erbe tut Gutes“: Mit dem Erbe einen guten Zweck unterstützen, die eigenen Werte über den Tod hinaus weitergeben und Bleibendes schaffen, das immer wieder Früchte trägt. Konkret erläutern wir die Gründe für Erbschaften, das Werben um Erben, die Rolle der Vereine, sowie die Rechte und Pflichten der Nachkommen.

Zum Video…

19.02.2021 | Hommage an Martina De Zordo – Ein Dank an unsere scheidende Präsidentin

Ein riesiges Dankeschön und eine Hommage an eine ganz Große des Südtiroler Ehrenamtes! Martina De Zordo, deine Werte sind bereichernd!
Zum Video…

19.02.2021 | Mitgliedervollversammlung DZE Südtirol 2021

Datum: 19.02.2021 | 16:00 – 18:30 Uhr
Zielgruppe: Vereinsmitglieder
Referent: DZE Südtirol EO u. a.
Ort: Bozen, Bruno-Buozzi-Str. 35 – Four Points by Sheraton Bozen | online, Videokonferenz-Tool Zoom

>> zur Aufzeichnung

12.02.2021 | Webinar in italienischer Sprache: PEC und SPID

Veranstaltung: Webinar in italienischer Sprache „Alles Wissenswerte zu PEC und SPID“
Datum: 12.02.2021 | 17:00 – 19:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Massimiliano Anzil
Ort: Online

>> mehr dazu 
>> zum Webinar

04.02.2021 | Webinar: Steuerguthaben auf Mieten im Dritten Sektor

Datum: 04.02.2021 | 16:00 – 17:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referent: Thomas Girotto
Zum Webinar…

18.01.2021 | Webinar: Rund um die Autorenrechte – Verletzungen in Text, Bild und Ton | Media meets law

Veranstaltung: Webinar „Rund um die Autorenrechte – Verletzungen in Text, Bild und Ton“ im Rahmen der Akademiegespräche der Reihe „Media meets law“
Datum: 18.01.2021 | 18:00 – 19:30 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Verena Pliger, Direktorin des Wochenmagazins FF, im Gespräch mit DZE-Direktor Ulrich Seitz und mit dem Experten, Rechtsanwalt Alexander Kritzinger, zu aktuellen Fragestellungen rund um die Autorenrechte und möglichen Verletzungen in Text, Bild und Ton. Bei dieser Gelegenheit werden praktische Beispiele aus dem Vereinsleben und nicht nur behandelt, diskutiert und analysiert.
Ort: Online

>> Zum Webinar

14.01.2021 | Webinar: Zugang zu elektronischen Rechnungen

Veranstaltung: Zugang zu elektronischen Rechnungen: Rechnungen der Lieferanten und Wissenswertes über den Zugang mittels „Fisconline“
Datum: 14.01.2021 | 16:00 – 17:00 Uhr
Zielgruppe: Vereine und Interessierte
Referenten: Thomas Girotto
Ort: Online, Videokonferenz-Tool Zoom

pdf der im Seminar gezeigten ppt-Folien (in ital. Sprache) …

27.08.2020 | Symposium „Fehlerkultur in der Medizin und Covid-19“

Datum: 27.08.2020 | ab 14:00 Uhr
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte
Referent: Birger Rudisch, Patientenanwalt; Gabriele Morandell, Volksanwältin; Antonio Piotti, Psychologe
Ort: Bozen, Sparkassenstr. 16 – Sparkasse Academy

>> Video
>> Interviews

03.07.2020 | Referat: Die straf- und zivilrechtliche Haftung im Ehrenamt in Covid 19 Zeiten – Risikoquellen und Haftungsfragen im Ehrenamt

Datum: 03.07.2020 | ab 15:00 Uhr
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte
Referent: Cuno J. Tarfusser
Ort: Bozen, Sparkassenstr. 16 – Sparkasse Academy

>> mehr dazu
>> Video der Veranstaltung

19.06.2020 | Videoclip: Mitgliedervollversammlung DZE 2020

Datum: 19.06.2020
Zielgruppe: Vereinsmitglieder
Referent: DZE Südtirol EO u. a.
Ort: Bozen, Bruno-Buozzi-Str. 35 – Four Points by Sheraton Bozen

>> mehr dazu
>> Videoclip

01.06.2020 | Videoclip für den Neustart: Interview mit Ingrid Rofner Lebensmittelexpertin:, und Dieter Frickel: Lebensmittelsicherheit und Event-Organisation nach der Corona-Krise

Datum: 01.06.2020
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte

>> Interview mit Ingrid Rofer und Dieter Frickel

01.06.2020 | Videoclip für den Neustart für Veranstaltungen – Interview mit Stefan Viehweider, Weißes Kreuz: Die Rolle des Weißen Kreuzes bei Veranstaltungen

Datum: 01.06.2020
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte

>> Interview mit Stefan Viehweider

01.06.2020 | Videoclip für den Neustart für Veranstaltungen – Interview mit Alexander Kritzinger, Rechtsanwalt: Rechtliche Aspekte nach der Corona-Krise

Datum: 01.06.2020
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte

>> Interview mit Alexander Kritzinger

01.06.2020 | Videoclip für den Neustart für Veranstaltungen – Interview mit Simon Waldner, Eventmanager: Organisation von Veranstaltungen

Datum: 01.06.2020
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte

>> Interview mit Simon Waldner

01.06.2020 | Videoclip für den Neustart für Veranstaltungen – Interview mit Cristina Cisotto, Übersetzerin und Dolmetscherin: Neue Methoden der Übersetzung von Veranstaltungen

Datum: 01.06.2020
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte

>> Interview mit Cristina Cisotto

01.06.2020 | Videoclip für den Neustart für Veranstaltungen – Interview mit Wolfgang Töchterle, Kommunikationsdesigner: Die richtige Kommunikation im Ehrenamt

Datum: 01.06.2020
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte

>> Interview mit Wolfgang Töchterle

01.06.2020 | Videoclip für den Neustart für Veranstaltungen – Interview mit Michael Hölzl, Medienexperte: Medien und Ehrenamt

Datum: 01.06.2020
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte

>> Interview mit Michael Hölzl

01.06.2020 | Videoclip für den Neustart für Veranstaltungen – Interview mit Bernhard Pircher, Sicherheitsexperte: Übungen zur Entspannung

Datum: 01.06.2020
Zielgruppe: Vereinsmitglieder und Interessierte

>> Interview mit Bernhard Pircher