Am 8. März 2023 wurde im Zuge des Auftakts unserer Südtiroler Schulungsreihe für weibliche Führungskräfte im Dritten Sektor das entsprechende Programm vorgestellt.

  • Montag, 08.05.2023 – “Mit Leadership-Kompetenzen überzeugen” ​und “Führungsmodelle, Ressourcen und Potentiale”
    Referentinnen: Sabine Fischer und Vera Nicolussi-Leck

  • Dienstag, 06.06.2023  – “Resilienz, Selbstfürsorge und Achtsamkeit”
    Referentin: Barbara Zisser
  • Freitag, 07.07.2023 – “Chancengleichheit im Verein” und “La certificazione della parità di genere”
    Referenten: Senatorin Julia Unterberger und Massimiliano Parla
  • Mittwoch, 26.07.2023 – ​Studienfahrt nach Rom
    Besichtigung Senat mit Schirmherrin Julia Unterberger und Besuch des Nationalen Fürsorgeinstituts INPS mit der Vizepräsidentin INPS Luisa Gnecchi
  • Dienstag, 08.08.2023 Das Ehrenamt als Zuhause mit echten Perspektiven” und “Den Erfolg der eigenen Organisation steigern
    Referentinnen: Schauspielstar Jutta Speidel und Vera Nicolussi-Leck
  • Freitag, 08.09.2023 – “Führungsfallen und Rollenmodelle “
    Referentin: Sabine Fischer
  • Dienstag, 10.10.2023 – “Chance und Herausforderung durch die Digitalisierung” ​
    Vorstellung von besonders geglückten Beispielen aus dem Dritten Sektor ​
    Referent: Massimiliano Parla ​
  • Mittwoch, 08.11.2023 – “Begeisterung für Trasformation” und “Der liebe Stress mit dem Stress – neueste Forschungsergebnisse der positiven Psychologie
    Referenten: Manfred Schweigkofler ​und Barbara Zisser
  • Dienstag, 12.12.2023 – “Klassische und neue Finanzierungsmodelle für den Dritten Sektor”

Begleitprogramm:

  • Workshops di approfondimento mit Studio Comune: 
     – Conciliazione e corresponsabilità,​
    – gestione del tempo e dello stress, ​
    – comunicazione non violenta, ​
    – ecosistema di benessere e qualità. ​
  • Barbara ZisserResilienz-Parcours 
  • Sabine Fischer: Führen will gelernt sein (Vertiefung Leadership-Kompetenzen)​​
  • Vera Nicolussi-Leck: Organisationsentwicklung 

Weitere Details folgen.